Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt


http://myblog.de/jan-nina

Gratis bloggen bei
myblog.de





Was man bei Google so alles machen kann..

Oh mein Gott..während ich hier schreibe und X-Factor gucke läuft gerade Enrique Iglesias live...huiuiuiui..passt so zu Kylie Minogue, Madonna und Britney Spears vom Gesangstalent her..obwohl er noch etwas schlechter ist Oo mannomann!

So - jetzt zum sogenannten "Ego-Googeln" (bedeutet, dass man bei Google im Suchfenster z.B. "Name ist" oder "Name hat" eingibt - ganz wichtig in Anführungsstrichen) - da kommen immer sehr lustige Sachen bei raus. Ich hab das jetzt mal mit Jan und Nina gemacht:

 

Jan hat:

..Angst vor den Orks.

..es geschafft.

..gewonnen.

..das Team gewechselt.

..Angst vor Straßenlärm.

..sich umgedreht.

..schon Schlüssel.

..Geburtstag.

..Leon mit dem Metallspaten verprügelt.

..den Putzlappen vergessen.

 

Nina hat:

..einen Knubbel am Hals.

..Kanal neu.

..Brasilien fest im Griff.

..ein Geheimnis.

..den Rhythmus im Blut.

..das große Los gezogen.

..Hunger.

..schon immer einen Schatten gehabt.

..eine auffällige Linkstendenz.

..zu viel Mehrzad gelobt.

25.9.10 13:28


Wasserschaden, Rendsburger Herbst und andere Missgeschicke

Wie immer habe ich keine Ahnung wo ich Anfangen soll. An diesem Wochenende ist Länderspielpause und es läuft auch kein Formel1 im Fernsehen. Verrückt das ich noch lebe. Wenn ich einen Blick zurück auf die nun fast abgelaufene Woche schaue bin ich froh dass endlich Wochenende ist. Dank des Wasserschadens ist das Wochenende natürlich nicht so erholsam wie es hätte sein sollen. Ich schreibe gerade provisorisch mit dem PC zwischen meinen Akten, mehreren Büchern und meinem nicht angeschlossenen Drucker. Außerdem ist es 28°C dank der Trocknungsgeräte, fünf an der Zahl, die im ganzen Haus verteilt stehen. Der einzige wirklich kühle Raum ist mein Schlafzimmer. Gott sei Dank. Die Woche verlief im Grunde so dass ich um circa 16:30 Uhr von der Arbeit auf den Hof gefahren bin und mich fast umgehend ins Bett gelegt habe. Wie gesagt man hält es in keinem anderen Raum aufgrund der brütenden Hitze aus.

Heute ist außerdem mein an vergangenen Donnerstag per Eilservice bestelltes Paket von Otto angekommen. Ironie verstanden…? Alles passt und sitzt.

Und noch ein Highlight. Der Rendsburger Herbst ist ja an diesem Wochenende. Eine weitere Chance in der sich die Unterschicht Rendsburgs die Klinke in die Hand gibt, um auf den diversen Marktplätzen und Nebenstraßen für Volksbelustigung vom allerfeinsten sorgt. Natürlich sollte man nicht alle über einen Kamm scheren. Das sollte an dieser Stelle gesagt sein.

So das sei genug von mir. Morgen ist auchnoch ein Tag.

4.9.10 16:47


Nina: Praktikum die 3.

Tjaja..seit Montag ist wieder arbeiten angesagt. Besser als Schule, allemal. Ist auch eine sehr nette Gruppe, bin total gut aufgenommen wurden und schon seit dem 1. Tag mitten im Geschehen. Spiele anleiten, Frühstück vorbereiten/Tisch abdecken, Kinder nach der Mittagstunde wecken - eine sehr dankbare Aufgabe ..

Gestern waren Jan und ich im Kino - jaaa..Nina war tatsächlich freiwillig im Kino und es lief nicht Harry Potter. Wir haben "Kindsköpfe" geguckt. War ganz gut..von der Story her so mittelmäßig aber vieles zum Lachen! Alleine am Anfang die Szene mit dem Pool hihi..und "Hey Y - wo sind M, C und A?"..ja doch, hat mir gefallen.

 

28.8.10 11:59


Nina: Outlet Center

Erstmal muss ich sagen: Das Layout gefällt mir super, hast du fein gemacht, Jan Aber das Bild war einfach schrecklich :D Ich hab jetzt mal ein bisschen gemogelt und ein anderes Bild reinge..äh..beamt..oder so.

Und dann: Was mir hier wieder unterstellt wird.. Terrornetzwerk..Wettbewerbsverzerrung..eine Frechheit! Traust du mir das wirklich zu Jan? Sowas habe ich gar nicht nötig. Ich habe eine Meisterschaftsschale hinter meinem Namen, ehrlich erworben! Ich zieh euch auch ohne Schummeln ab. HA!

So..nun zu meiner Überschrift: Gestern war ich mit Guna, Tini und Sven im Outlet Center bei Bremen. Ja, was soll ich sagen..es war anders als erwartet. Ich hatte mir unter Outlet Center immer eine riesige Halle mit Klamottenbergen vorgestellt. Es waren aber einzelne Geschäfte so in der Größe eines H&M (untere Etage). Und die Klamotten waren eher was für Frauen und Männer mittleren Alters und größerer Geldbörse.

Für Leute wie mich, die jetzt nicht so sehr auf Markensachen abfahren wie Tommy Hilfiger oder Betty Barclay sind die meisten Geschäfte nicht so der Knüller. Auch wenn ein Kleid von 120 auf 80 € reduziert wurde ist mir das einfach zu viel Geld. Aber ich hab trotzdem ein paar schöne Sachen gefunden und Guna auch neu eingekleidet

Meine Ausbeute:

Ein schlichtes Top zum unterziehen, ein Schal, eine Strickjacke, eine kurze "Leder"jacke, Ohrringe und eine Hose.

21.8.10 13:22


Mein erster Blog, Wettbewerbsverzerrung und andere Skandale

Wir schreiben den 21. August 2010. Es war ein sonniger Morgen der übers Land zog und mich, als ich das erste Mal vor die Haustür schritt, in eine Wärme tauchte wie es zuvor nur… nun gut Schluss mit dem Quatsch. Hallo an alle. Dies ist mein erster Blog den ich überhaupt ins Internet stelle. Nina, meine Freundin hat da schon etwas mehr Erfahrung vorzuweisen als ich.

Im ersten Blog ist es denke ich immer schwer ein Thema zu finden über das man ausreichend schreiben kann, so geht es mir jedenfalls. Eigentlich wollte ich die vergangene  Woche Revue passieren lassen aber an meinen oben besagten Morgen habe ich nicht wirklich die Motivation dies zu tun. 09:30 Uhr, schnell in die Küche flitzen und Kaffee holen, einen Moment…

So, nun kommen wir zu der wohl schönsten Nebensache der Welt dem Fußball. Wer hat das Spiel gestern gesehen? Ich habe ab der dreissigsten Minute eingeschaltet und habe gesehen das die Bayern schonwieder mit 1:0 in Führung lagen. Nicht unverdient wie ich meine.  Da fällt mir ein, wer von denen die dies hier irgendwann mal lesen spielt Comunio? Für alle die es nicht kennen das ist ein Online Fußball-Manager den man zusammen mit seinen Freunden, Verwanten und Leuten aus aller Welt spielen kann.  Man hat die Auswahl aus mehreren Profi Liegen der Welt usw. Aber ich will jetzt nicht zu weit abschweifen. Ich habe ich mir Misimovic von Wolfsburg gekauft, jedenfalls dachte ich dass ich das getan habe. Ich habe also brav das Geld überwiesen es wurde mir auch von meinem Budget abgewogen nur der Spieler stand nicht in meinem Kader. Ich fühlte mich zu diesem Zeitpunkt so ein bisschen wie ein Aktionär beim damaligem Erwerb einer Borussia Dortmund Aktie im Jahr 2000. Eben ein Verlustgeschäft. Meine stille Vermutung war das Nina die Communityleiterin mitsamt ihrem Comunioterrornetzwerk ihr Finger im Spiel hatte. Sowass nennt man auch Wettbewerbsverzerrung.  Ich erbitte hierzu von dir Nina auch noch ein ausführliches Statement! Jetzt war ich so in Raserei das ich schonwieder viel zu viel über dieses Thema geschrieben habe und jetzt schluss mache. Ich werde mir jetzt meine Tasse schnappen und Nina wecken gehen. Es ist immerhin schon 09.50 Uhr und es ist Samstag.

Also machst es gut liebe Leserinnen und Leser, der erste Blog war lustig. Bis dann.

21.8.10 09:59


Nina: Löckchen!

Gestern war ich mit Tini, Ula und Guna im Eiderpark.
Hab mir 2 Bastelkalender gekauft (schon mal für Weihnachten ^^) und noch ein Locken-mach-Set.
Das Bild spricht für sich, würd ich sagen :D

17.8.10 15:52


Nina: Tadaaaa!

Daa issssst eeeerrr!

Unser Blog =)

Ich hab den jetzt bei diesem Anbieter gemacht, weil der andere super wenig Layouts hatte und das einzig schöne mit dem Buch funktionierte nicht. Ich hoffe, dieses hier gefällt dir, Jan..und es ist auch ganz leicht änderbar.

Ich hab keine Ahnung, was ich hier jetzt so schreiben soll..deshalb kommen hier 2 Bilder..haben wir ja gestern erst drüber gesprochen oder? :D

 

14.8.10 16:12





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung